Ausschreibungen

Information nach § 20 Abs. 4 VOB/A (ex-ante Veröffentlichung)über eine beabsichtigte beschränkte Ausschreibung,

Datum der Veröffentlichung: 05.06.2024

Die Gemeinde Dauchingen schreibt auf der Grundlage der Standardleistungskataloge und der VOB folgende Bauarbeiten
beschränkt aus:

Erneuerung Weilersbacherweg im Fräsrecyclingverfahren:
Straßenbauarbeiten:
Tragschicht im Fräsrecycling       ca. 3.600 m²
Frostschutzmaterial einbringen      ca. 360 m³
Asphaltschichten                            ca. 3.600 m²
 
Ausführung:                19.08.2024 bis 11.10.2024
Zuschlagsfrist:          26.07.2024

Die Angebote sind bis Dienstag, den 27.06.2024 um 14.00 Uhr im Rathaus, Bürgersaal, DG, Deißlinger Str.1, 78083 Dauchingen, mit der entsprechenden Umschlagsaufschrift einzureichen. Die Angebotseröffnung erfolgt zur gleichen Zeit. Bieter und deren Bevollmächtigten sind zugelassen. Zuständige Behörde zur Nachprüfung behaupteter Vergabeverstöße ist das Landratsamt Schwarzwald- Baar-Kreis, Am Hoptbühl 2, 78048,Villingen-Schwenningen.

Dauchingen, den 05.06.2024
gez. Torben Dorn
Bürgermeister

Ausschreibung und Bauleitung:
BIT Ingenieure AG, Goldenbühlstraße 15, 78048 Villingen-Schwenningen

Allgemeine Information:
 
Bei dieser Bekanntmachung handelt es sich um eine ex-ante-Veröffentlichung. Durch sie soll die Transparenz bei beschränkten Ausschreibungen erhöht und interessierten Firmen ermöglicht werden, ihr Interesse an dieser Ausschreibung zu bekunden.
Da es sich um eine beschränkte Ausschreibung handelt, hat die Vergabestelle bereits geeignete Bieter ausgewählt, die sich am Verfahren beteiligen sollen. Sofern Sie bei den oben genannten beschränkten Ausschreibungen berücksichtigt werden wollen, haben Sie die Möglichkeit, sich unter Vorlage entsprechender Eignungsnachweise bei der o.g. Vergabestelle zu bewerben. Ein Rechtsanspruch auf eine Beteiligung an der beschränkten Ausschreibung besteht nicht.

Auftragsbekanntmachung gem. § 20 Abs. 3 VOB/A

Beschränkte Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb (Auftragswert über 25.000 Euro, netto);
Freihändige Vergaben (Auftragswert über 15.000 Euro, netto)

a) Auftraggeber
Gemeinde Dauchingen
Deißlinger Str. 1
78083 Dauchingen
Telefonnnummer: +49 7720-97770
Telefaxnummer:    +49 7720-97770
E-Mail-Adresse:      gemeinde@dauchingen.de
b) Vergabeverfahren
Freihändige Vergabe
c) Auftragsgegenstand
Lieferung Sanitärcontaineranlage
d) Ort der Ausführung
Dorfplatz, Vordere Straße 24
e) beauftrages Unternehmen
Eberle-Hald, Deißlingen