Zum Thema

ANSPRECHPARTNER

Rathaus Dauchingen
Deißlinger Str. 1
78083 Dauchingen

Andreas Krebs
Tel.: 07720 9777-14
Fax: 07720 9777-33
Raum: 11
Aufgaben:

Geschäftsstelle Gemeinderat, Wahlen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Feuerwehrwesen, Schule, Kindergarten, Nachbarrecht, Obdachlosenangelegenheiten, Verkehrswesen, Sportanlagen, Winterdienst auf Gehwegen

Selina Sohmer
Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-12
Fax: 07720 9777-33
Raum: 9
Aufgaben:

Terminvereinbarung Bürgermeister,  Vermietung von Veranstaltungsräumen, Gestattungen, Internetauftritt, Wahlen, Mitteilungsblatt

Bericht über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 23.11.2020

Sanierungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ (ASP)
b) Vorstellung des Entwurfes zu der neuen Ortsmitte

In der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 25.05.2020 wurden die BIT-Ingenieure aus Villingen-Schwenningen einstimmig mit der Entwurfserstellung für die neue Ortsmitte mit einem Dorfplatz entsprechend dem vom Gemeinderat und der Gemeindeverwaltung erarbeiteten Anforderungskatalog beauftragt. Zwischenzeitlich liegt ein erster Vorentwurf vor, welcher in den Tagen vor der Sitzung den direkten Anliegern und den beiden Vorständen der Musikkapelle und der FZ-Musikband vorgestellt wurde. Der Planer Herr Christ von den BIT-Ingenieuren war in der Sitzung anwesend und hat die Entwurfsplanung erläutert.

Die Kosten für diesen ersten Entwurf wurden auf ca. 2.100.000 € brutto inklusive aller Nebenkosten auf der Basis einer Grobkostenschätzung beziffert. Eine konkrete Kostenberechnung liegt noch nicht vor, da mehrere Bereiche noch nicht abschließend definiert sind. Für die Platzgestaltung wird mit einem Zuschuss aus dem Sanierungsprogramm in Höhe von ca. 560.000 € gerechnet. Ein weiterer Zuschuss in Höhe von 18 % der Hochbauten (Bühne, Vereinsgaragen, WC-Anlagen) darf ebenfalls eingeplant werden.

Aus der Mitte des Gemeinderates wurden zahlreiche Anregungen, Veränderungen, Streichungen und Ergänzungen vorgetragen. All diese Ideen werden nun zusammengetragen, geprüft sowie ggf. in verschiedene Varianten gegossen und in einer der nächsten Sitzungen beraten und ggf. beschlossen oder verworfen.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Sitzungsbericht. ((220,4 KB))

 
owered by Komm.ONE