Zum Thema

ANSPRECHPARTNER

Rathaus Dauchingen
Deißlinger Str. 1
78083 Dauchingen

Andreas Krebs
Tel.: 07720 9777-14
Fax: 07720 9777-33
Raum: 11
Aufgaben:

Geschäftsstelle Gemeinderat, Wahlen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Feuerwehrwesen, Schule, Kindergarten, Nachbarrecht, Obdachlosenangelegenheiten, Verkehrswesen, Sportanlagen, Winterdienst auf Gehwegen

Selina Sohmer
Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-12
Fax: 07720 9777-33
Raum: 9
Aufgaben:

Terminvereinbarung Bürgermeister,  Vermietung von Veranstaltungsräumen, Gestattungen, Internetauftritt, Wahlen, Mitteilungsblatt

Bericht über die öffentliche Sitzung des Gemeinderates am 28.04.2014

Parkierungsanlagen und Radwegführung am Stadion
Verlängerung Fuß- und Radweg sowie Verschiebung Straßenführung

Die Planungen für die Freizeit- und Sportanlage Hofäcker beinhaltet den kombinierten Fuß- und Radweg an der Sport- und Freizeitanlage enden zu lassen. Fußgänger und Radfahrer sollten den Bereich des Stadions nutzen.
 
Der FC Dauchingen hat sich bereiterklärt, die Straßensanierungsmaßnahmen an der Zufahrt und die Parkierungsanlagen am Stadion in Eigenregie durchzuführen. Durch die Bereitschaft des FC konnten die Kosten aufgrund von Eigenleistungen des Vereins reduziert werden. Der Investitionszuschuss an den FC für die Parkierungsflächen und die Zufahrt am Stadion beträgt 70.000 €.
 
In der Sitzung des Haushaltsausschusses am 09.12.2013 zur Vorberatung des Haushaltsplans 2014 wurde diese Wegeführung vom Ausschuss kritisch gesehen. Bei der Grundsatzbeschlussfassung im September zu der Sport- und Freizeitanlage Hofäcker wurde der Radwegführung noch einstimmig zugestimmt. Einzelne Mitglieder des Haushaltsausschusses hatten empfohlen, den Fuß- und Radweg entlang des Stadions in der Weise fortzuführen, dass dieser zwischen dem Stadion und den 30 Stellplätzen verläuft und damit entsprechend verlängert wird. Auch die Vorstandschaft des FC hatte sich hierfür ausgesprochen.
 
Durch diese Planänderung reicht der vom Gemeinderat im Rahmen des im Haushaltsplan 2014 zur Verfügung gestellten Investitionskostenzuschuss von 70.000 € an den FC für die Sanierung der Zufahrt und die Parkierungsanlagen nicht aus. Aufgrund der Verlängerung des Fuß- und Radwegs und der dadurch notwendigen Verlegung der Straße entstehen bisher nicht eingeplante Mehrkosten in Höhe von 28.000 €.
 
Der Verlängerung des Fuß- und Radweges und der dadurch notwendigen Verschiebung der Straße wurde ebenso wie der Erhöhung des Investitionskostenzuschusses an den FC Dauchingen um 28.000 € (überplanmäßige Ausgabe) einstimmig zugestimmt.

Vollständiger Bericht der Gemeinderatssitzung 28.04.2014 ((22,4 KB))

 
powered by DIKO