Zum Thema

ANSPRECHPARTNER

Rathaus Dauchingen
Deißlinger Str. 1
78083 Dauchingen

Andreas Krebs
Tel.: 07720 9777-14
Fax: 07720 9777-33
Raum 11
Aufgaben

Geschäftsstelle Gemeinderat, Wahlen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Feuerwehrwesen, Schule, Kindergarten, Nachbarrecht, Obdachlosenangelegenheiten, Verkehrswesen, Sportanlagen, Winterdienst auf Gehwegen

Selina Sohmer
Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-12
Fax: 07720 9777-33
Raum 9
Aufgaben

Terminvereinbarung Bürgermeister,  Vermietung von Veranstaltungsräumen, Gestattungen, Internetauftritt, Wahlen, Mitteilungsblatt

Bericht über die öffentliche Gemeinderatssitzung vom 24.01.2022

Gegenüber der Vorberatung wurden nur noch kleinere Änderungen vorgenommen wie die Einstellung von Kosten für die externe Ganztagesbetreuung und die dadurch wegfallenden eigenen Personalkosten.
 

Haushaltsplan 2022
Beratung und Beschlussfassung des Haushaltsplans 2022
 
Gegenüber der Vorberatung wurden nur noch kleinere Änderungen vorgenommen wie die Einstellung von Kosten für die externe Ganztagesbetreuung und die dadurch wegfallenden eigenen Personalkosten.
 
Der Ergebnishaushalt hat ordentliche Erträge in Höhe von 9.177.150 € und ordentliche Aufwendungen in Höhe von 9.107.000 €. Der Ergebnishaushalt für das Jahr 2022 weist somit ein ordentliches Ergebnis von 70.150 € aus. Das bedeutet, dass sämtliche Abschreibungen mit dem Ziel der intergenerativen Gerechtigkeit erwirtschaftet werden können.
 
Die Einzahlungen aus der laufenden Verwaltungstätigkeit im Finanzhaushalt haben ein Volumen in Höhe von 8.977.900 €, die Auszahlungen in Höhe von 8.110.950 €. Daraus ergibt sich ein Zahlungsmittelüberschuss von 866.950 € was der früheren Zuführungsrate entspricht. Die Einzahlungen aus Investitionstätigkeiten betragen 1.426.300 € und die Auszahlungen aus Investitionstätigkeit 4.849.000 €, sodass ein veranschlagter Zahlungsmittelbedarf in Höhe von 3.422.700 € aus Investitionen vorliegt. Im Jahr 2022 ist eine Kreditaufnahme von maximal 1.500.000 € vorgesehen und zuzüglich der Tilgung von Krediten in Höhe von 162.450 € verringert sich der Finanzierungsmittelbestand im Jahr 2022 um 1.218.200 € auf 1.574.928 €. Der Schuldenstand der Gemeinde Dauchingen steigt voraussichtlich entsprechend der geplanten Kreditaufnahme im Jahr 2022 von 2.256.371,70 € auf 3.593.921,13 €.
 
Der Gemeinderat hat der vorgestellten Haushaltssatzung und dem Haushaltsplan 2022 einschließlich der Anlagen sowie dem Finanzplan mit Investitionsprogramm einstimmig zugestimmt.

Zum vollständigen Sitzungsbericht gelangen Sie hier. ((71,7 KB))

 
owered by Komm.ONE