Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Sanierung der Wilhelm-Feder-Straße und der Kehrbühlstraße

Der Gemeinderat hat sich in der Sitzung vom 23.09.2019 für die Sanierungsvariante 2 entschieden.

Den Gemeinderatsbeschluss können Sie dem Bericht über die öffentliche Sitzung vom 23.09.2019 ((40,2 KB)) entnehmen.

Lageplan Wilhelm-Feder-Straße Variante 1 - Geschwungene Linienführung ((835,1 KB))
Lageplan Wilhelm-Feder-Straße Variante 2 - Verkehrsberuhigter Berich ((852,6 KB))
Lageplan Wilhelm-Feder-Straße Variante 3 - Einbahnstraße ((899,5 KB))

Lageplan Kehrbühlstraße ohne städtebauliche Aufwertung ((402,3 KB))
Lageplan Kehrbühlstraße mit städtebaulicher Aufwertung ((414,5 KB))

Erneuerung der Mischwasserkanalisation in offener Bauweise

- Leitungsinfrastruktur veraltet (unbewehrter Beton)
- Rohrverbindungen als Spitzmuffe (gelten als undicht)
- Schachtbauwerke marode und undicht
- Rohranschlüsse nicht fachgerecht (undicht)
- Zustandsklassifikation überwiegend ZK „0“ (Sofortmaßnahme)
- Hausanschlußerneuerung möglich in offener Bauweise
- Lage des Bestandskanals passt nicht zur neuen Gestaltung
- Inlinersanierung nicht wirtschaftlicher (Abschreibungszeiträume)
- Infrastrukturerneuerung komplett

Extreme Rissbildung
Rohreinbindung  undicht
Materialausmagerung
Muffenversatz

Erneuerung der Wasserversorgung

- Leitungsinfrastruktur veraltet (Grauguß und PVC)
- Aufdimensionierung von NW 100 auf NW 150
- Erhöhung der Versorgungssicherheit der Nordgebiete
- Hausanschlußerneuerung möglich in offener Bauweise
- Lage des Bestandsleitung passt nicht zur neuen Gestaltung
- Infrastrukturerneuerung komplett

Vergabesummen

Gesamtkosten brutto inklusive aller Nebenkosten 
 
2.575.209,80 €
Erd-, Tief- und Straßenbauarbeiten
 
2.089.363,90 €
Ingenieurleistungen
 
243.863,06 €
Verlegung der Wasserleitungen
 
146.982,84 €
Glasfaserausbau
 
95.000 €
 
powered by DIKO