Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Sanierungsprogramm ASP

Aufnahme der Gemeinde in das Landessanierungsprogramm

Im dritten Anlauf hat es dann geklappt. Mitte Mai 2018 erreichte uns die hoch erfreuliche Nachricht über unsere Aufnahme in das Landessanierungsprogramm! Uns wurde ein erstmaliger Förderbetrag in Höhe von 800.000 Euro bewilligt. Im Vergleich zu anderen Neuaufnahmen eine durchaus stattliche Summe. In dem Landessanierungsprogramm beträgt der Förderbetrag 60 % des Förderrahmens. Bei dem nun beschiedenen Förderbetrag von 800.000 Euro beträgt der Förderrahmen 1,33 Millionen Euro.
 
Die Gemeindeverwaltung möchte nun zügig die Formalien abarbeiten und in der nächsten Sitzung den „Startschuss“ mit dem förmlichen Einleitungsbeschluss fassen. Danach erfolgen vorbereitende Untersuchungen und Gespräche mit den betroffenen Bürgerinnen und Bürgern über deren Mitwirkungsbereitschaft bzw. Mitwirkungsfähigkeiten. Auch eine Beteiligung der Träger öffentlicher Belange - ähnlich wie bei Bebauungsplanverfahren - sieht der Gesetzgeber vor. Erst wenn diese und weitere Formalien abgeschlossen sind, kann ein Gemeinderatsbeschluss über die förmliche Festlegung des Sanierungsgebietes erfolgen. Die eigentliche Sanierungsdurchführung kann erst danach beginnen.
 
Herzlichen Dank an unseren Landtagsabgeordneten Karl Rombach für seine tatkräftige Unterstützung beim diesem wichtigen Sanierungsgroßprojekt! Ein herzlicher Dank geht auch an die Frau Staatssekretärin Katrin Schütz aus dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau für ihren Besuch, ihre Zeit und ihr Interesse an der städtebaulichen Entwicklung unserer Gemeinde!

 
powered by ITEOS