Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Resterschließung im Gewerbegebiet Riesenburg

Wendeplatte Pfeilstraße und Entwässerungsanlagen entstehen

Mit ein Grund, warum die Bauplatzpreise bei 75 €/m² liegen, sind die hohen Anforderungen an die Niederschlagsentwässerung. Dies und die rechtlichen Vorgaben dürften weitere Gewerbebauplätze in naher und ferner Zukunft in Dauchingen unmöglich machen.

Der Gemeinderat hatte in der Sitzung vom 21.10.2019 der Baumaßnahme zur Resterschließung der Pfeilstraße mit dem Ausbau eines Wendehammers und der Anlegung von Entwässerungsmulden zugestimmt.

Die Verwaltung wurde dabei ermächtigt aufgrund der Vergabevorschläge des beauftragten Planungsbüros Breinlinger die Aufträge zu vergeben. Die Submission fand am 13.02.2020 statt. Für die Tiefbauarbeiten haben 4 Firmen ein Angebot abgegeben und für die Verlegung der Wasserleitung waren es 2 Anbieter.

Die Tiefbauarbeiten wurden an die Firma Storz, Donaueschingen, zum Preis von 315.177,55 EUR und die Verlegung der Wasserleitung an die Stadtwerke Villingen-Schwenningen zum Preis von 8.813,75 EUR vergeben. Die Gesamtvergabesumme liegt somit bei rund 324.000 EUR. Die Kostenschätzung welche bei 393.000 € lag konnte mit dem Ausschreibungsergebnis um rd. 21 % bzw. 69.000 € unterschritten werden. Im Haushaltsplan sind für diese Baumaßnahmen insgesamt 380.000 € eingeplant. Es stehen somit ausreichend Finanzierungsmittel zur Verfügung.
 
Die Wendeanlage erschließt nochmals drei weitere Grundstücke und ein Grundstück für die Entwässerungsanlage mit ca. 1.450 m² Fläche. Die drei gewerblichen Grundstücke haben Grundstücksgrößen von ca. 5.000 m² (bereits verkauft), ca. 2.000 m² (Bewerbungen liegen vor) und ca. 1.300 m² Grundstücksfläche. Der Verkaufspreis liegt vollerschlossen bei 75 €/m².

 
powered by DIKO