Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Einweihung des zweiten Produktionsgebäudes der Unternehmensgruppe Hechinger

Hechinger Electronic GmbH & Co. KG produziert ab Januar in Dauchingen

Gerade einmal zwei Jahre nachdem der I. Bauabschnitt in Betrieb genommen wurde, zieht nun auch die seit rund 25 Jahren in Villingen angesiedelte Tochter der Unternehmensgruppe in den II. Bauabschnitt.
 

Im I. Bauabschnitt, welcher im Gewerbegebiet Riesenburg liegt, werden Magnetsysteme sowie magnetische Aktuatoren für namhafte Kunden - überwiegend innerhalb der Automobilzulieferindustrie - gefertigt. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten derzeit in dem rund 10.000 m² großen Produktionsgebäude, ausgelegt ist die wandlungsfähige Fertigungsstätte für bis zu 500 Arbeitsplätze. Seit September 2017 haben je 2 Firmen der Unternehmensgruppe Hechinger, die Helmut Hechinger GmbH & Co. KG sowie die Hechinger Automotive GmbH & Co. KG je eine Betriebsstätte in dem Gewerbegebiet Riesenburg.
 
Im II. Bauabschnitt, welcher im interkommunalen Gewerbegebiet Interkom-DVS liegt, zieht in den nächsten Tagen die Hechinger Electronic GmbH & Co. KG in das zweite Werk ein. Mit den dort produzierten elektronischen Baugruppen ist die Unternehmensgruppe insgesamt optimal aufgestellt für den Wandel in der Automobilindustrie und in anderen Bereichen. Auf rund 6.600 m² Nutzfläche werden fast 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz vorfinden. Auch dieser Neubau verfügt über ausreichend Reserveflächen für weitere Expansionen.
 
Im Rahmen der Einweihungsfeier gratulierte Bürgermeister Torben Dorn der Unternehmensgruppe zu dem tollen Erfolg. Das zweite Werk ist nicht nur für die Unternehmensgruppe, sondern auch für die Gemeinde Dauchingen eine großartige Bereicherung. Weitere moderne und innovative Arbeits- und Ausbildungsplätze direkt vor unserer Haustüre! Diese Produktionsstätte zeigt eindrucksvoll, dass die Entscheidung in dieses interkommunale Gewerbegebiet zu investieren, goldrichtig war. Die Erschließung dieses besonderen, ausschließlich der Unternehmensgruppe Hechinger vorbehaltenen interkommunalen Gewerbegebietes gemeinsam mit der Stadt Villingen-Schwenningen war zukunftsweisend. Als große Überraschung - insbesondere für die Gesellschafterfamilien - erwies sich die Namensgebung für die neue Erschließungsstraße dieses zweiten Produktionswerkes. Die Helmut-Hechinger-Straße wird im Anschluss an die Bogenstraße die Mitarbeiterparkplätze und die Hechinger Electronic GmbH & Co. KG erschließen.
 

Impressionen der neuen Produktionshalle und der Einweihungsfeier:

Der Verwaltungsbereich des zweiten Produktionswerks.

Eine Brücke verbindet die beiden Gebäude und somit die Bauabschnitte 1 und 2.

Bürgermeister Torben Dorn überreicht zwei Gemälde mit den beiden Gebäuden als Einweihungsgeschenk der Gemeinde an den Werksleiter der Hechinger Electronic GmbH & Co. KG Rainer Michna sowie den Geschäftsführer der Unternehmensgruppe Hechinger Markus Duffner.

 
powered by DIKO