Rathaus Dauchingen

Deißlinger Straße 1
78083 Dauchingen
Tel.: 07720 9777-0
Fax: 07720 9777-33

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
08:30 - 11:30 Uhr

Mittwoch
07:30 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr

oder nach telefonischer Vereinbarung außerhalb der Öffnungszeiten

Coronavirus

Rathaus aufgrund der aktuellen angespannten Lage der Corona-Pandemie erneut geschlossen

Angesichts der hohen Infektions- und Inzidenzzahlen (21 Infizierte, 7-Tages-Inzidenz von über 350, Stand: 23.03.2021) in Dauchingen wird das Rathaus ab dem 26.03.2021 erneut geschlossen. Das Infektionsgeschehen vor Ort ist diffus, verschiedene Haushalte sind betroffen. Infektionsschwerpunkte sind auf dieser Grundlage nicht auszumachen. In dringenden Angelegenheiten kann unter der Rufnummer 07720/9777-0 oder unter der Durchwahlnummer des Ansprechpartners bzw. per E-Mail unter gemeinde@dauchingen.de oder unter der persönlichen E-Mail-Adresse des Ansprechpartners ein Termin vereinbart werden, welcher zum Betreten des Rathauses grundsätzlich notwendig ist. Wir bitten darum, Termine nur in unaufschiebbaren Angelegenheiten anzufragen und Anliegen möglichst telefonisch, per E-Mail oder schriftlich zu klären.

Einzig für die Einsichtnahme in die Unterlagen des laufenden Bebauungsplanverfahrens „Hinter Wiesen“ im Rahmen der Beteiligung der Öffentlichkeit ist keine Terminvereinbarung erforderlich. Eine telefonische Kontaktaufnahme zur „Türöffnung“ ist möglich, sodass nach Betätigung der jeweiligen Türklingel während den üblichen Öffnungszeiten ein Zugang zum Rathaus ermöglicht wird. Die Unterlagen sind jedoch auch auf unserer Internetseite www.dauchingen.de über den Hauptpunkt Wirtschaft & Bauen und den Unterpunkt „Bebauungspläne“ unter dem Gliederungspunkt Bebauungsplanverfahren „Hinter Wiesen“ abrufbar. Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch zu, bitte wenden Sie sich hierfür an Herrn Krebs (Telefon: 07720/9777-14, E-Mail: andreas.krebs@dauchingen.de).

Bleiben Sie bitte weiterhin achtsam und halten Sie sich an die Corona-Regeln.

 Wir bitten um Ihr Verständnis und bedanken uns für Ihre Mitwirkung.
 
Ihre Gemeindeverwaltung

Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-Cov-2 (Corona-Verordnung - CoronaVO)

Hier gelangen Sie zur aktuell gültigen Fassung der Corona-Verordnung.

Fahrdienst des Projekts „Spurwechsel“ vorübergehend eingestellt

Zur Eindämmung der Verbreitung des SARS-CoV-2 (Coronavirus) werden aktuell verschiedene Maßnahmen ergriffen. Die Gemeinden Dauchingen, Deißlingen und Niedereschach haben vor diesem Hintergrund entschieden, den Fahrdienst des Projekts „Spurwechsel“ vorübergehend einzustellen. Nicht unbedingt notwendige Sozialkontakte sollen gemäß der allgemeinen Empfehlungen vermieden werden. Hinzu kommt, dass der Fahrdienst vorwiegend von Seniorinnen und Senioren genutzt wird, welche als Hochrisikogruppe von einer Infektion besonders gefährdet sind. Auch im Hinblick darauf, dass Ziele der Fahrten nicht selten Arztpraxen sind, begründet sich diese vorbeugende Maßnahme in Verantwortung für die Nutzerinnen und Nutzer des Fahrdiensts sowie die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer. Personen, welche eine Fahrt gebucht hatten und die Fahrerinnen und Fahrer wurden bereits informiert.

Wir bitten um Verständnis für diesen Schritt. Sobald der Fahrdienst wieder angeboten wird, erfolgt eine entsprechende Information im Dauchinger Anzeiger und auf der Homepage.

 
owered by Komm.ONE